Veranstaltung

  • 01. Juli 2016 | 16.00 Uhr
  • Kuratorenführung im Dialog
  • Der feine Riss – Zeitgenössische Malerei auf dem historischen Feld
  • Marc Wellmann, Kurator der Ausstellung, im Gespräch mit Christoph Tannert, Künstlerhaus Bethanien, Berlin

    Das Gespräch während des Rundgangs findet in deutscher Sprache statt.

    Christoph Tannert ist Ausstellungsmacher und Autor.
    Geboren 1955 in Leipzig, lebt seit 1976 in Berlin. 1976-1981 Studium der Klassischen Archäologie und Kunstgeschichte an der Humboldt Universität zu Berlin. Seit 1991 Projektleiter am Künstlerhaus Bethanien Berlin. Seit 1.1.2000 auch Geschäftsführer der Künstlerhaus Bethanien GmbH

    Leseempfehlung:
    Christoph Tannert (Hg.): New German Painting, Prestel Verlag, München 2006, ISBN 9783791336664, Gebunden, 256 Seiten

     

    FB-Event

    Zur Ausstellungsseite

    Impressionen der Veranstaltung

Christoph Tannert