Veranstaltung

Beteiligte

09. April 2016
17.00 Uhr
Benefizauktion
Basteln – das große Finale

Zugunsten von One Fine Day e.V.

In Kooperation mit  der „Berliner Zeitung“

Beginn der Auktion: 19 Uhr
Moderation: Jan Kage flankiert von Mackie Heilmann

Angestiftet/kuratiert von Susanne Schirdewahn

Mit:
Jim Avignon
Carmen Maja Antoni
David Bennent
Jan Becker
Anke Becker
Meike Droste
Katja Eichinger
Benno Fürmann
Jan Daniel Fritz
Steffen Groth
Leander Haußmann
Mackie Heilmann
Rebecca Immanuel
Peter Jordan
Jan Kage
Paula Lambert
Toni Mahoni
Manuel Möglich
Ansgar Oberholz
Wanda Perdelwitz
Milan Peschel
Sven Regener
Maria Simon
Kai Schumann
Diana Staehly
Birge Schade
Apples in Space (Phil Haussmann und Julie Mehlum)
Iris Mareike Steen
Christian Schwochow
Marie Steinmann
Hans Jochen Wagner
Anian Zollner

 

Vorbesichtigung (Ausstellung in der Studiogalerie): 6. bis 9. April 11-18 Uhr

 

Berlin ist eine Stadt der Bastler. Nichts hält hier so gut wie die Improvisation. Berlin ist berühmt berüchtigt für seine Kreativen, die permanent Projekte entwickeln, Ideen gebären, überhaupt aus dem Nichts etwas von nicht immer bleibendem Wert schöpfen. Aber genau das ist der Puls, der Furor der Großstadt, der große Namen aus der ganzen Welt immer wieder anzieht. Tatsächlich scheint sich hier zu bewahrheiten, was Joseph Beuys damit meinte, dass „jeder ein Künstler sei“.

Aber wie genau entsteht „Kunst“? Was passiert in diesen Augenblicken von der ersten Idee bis zu einer Umsetzung? Wie geht man mit den dabei entstehenden Konflikten um? Den Kritiken? Dem Zeitmangel? Dem Druck?

Seit 2012 hat sich Susanne Schirdewahn mit ihrer Kolumne „Basteln“ im Feuilleton der Berliner Zeitung eben diesen und vielen anderen Themen in einer launigen, irrwitzigen Art angenommen. 33 prominente Persönlichkeiten haben sich diesem Aufruf zur großen Bastelsause gestellt und auf einen jeweils rund einstündigen Abenteuertrip mit offenem Ende begeben. Herausgekommen sind großartige, unerschrockene Kleinodien der Bastelkunst. Oft mit einem Augenzwinkern, noch öfter mit der Bitte, unbedingt daran anzuknüpfen. Auch daher ist es nur konsequent, diese waghalsigen kleinen Meisterwerke in einer Benefizauktion dem gewogenen Publikum feilzubieten. Mit den daraus erwirtschafteten Geldern wird der Verein „One Fine Day e.V.“ (Vorsitzende: Marie Steinmann-Tykwer und Tom Tykwer) unterstützt, der in Kenia, Nairobi Kindern und Jugendlichen seit 2008 ganzjährlich vielseitigen Kunst- und Kulturunterricht ermöglicht.

 

Mit freundlicher Unterstützung durch
Boesner-Logo

 

Die Benefizauktion findet im Innenhof vor der Studiogalerie statt.

Aufgrund begrenzter Platzzahl ist eine Reservierung erwünscht unter:
basteln@onefineday.org

 

Weitere Informationen

Fotos der Veranstaltung

 

Eintritt: frei