Veranstaltung

  • 21. März 2018 | 19.00 Uhr
  • Lesung
  • mit Katja Riemann
  • Katja Riemann liest eine Auswahl von Bildbetrachtungen aus dem bei Distanz erschienenen Katalogbuch zur Ausstellung Eckart Hahn – Der schwarze Hund trägt bunt.

    Insgesamt 55 KünstlerInnen unterschiedlicher Disziplinen, zu denen Judith Hermann, Charly Hübner, Karoline Schuch, Will Chancellor, Roman Signer, Mieze Katz, Yves Netzhammer, Silke Burmester, Manfred Peckl oder Gerhard Polt zählen, haben sich in diesem Buch dem Werk von Eckhart Hahn aus unterschiedlichen Perspektiven angenähert bis hin zu regelrechten ästhetischen Anverwandlungen.

    ECKART HAHN. DER SCHWARZE HUND TRÄGT BUNT
    Herausgegeben von Cai Wagner
    Hardcover, 272 Seiten
    ISBN 978-3-95476-221-7

    Buchhandelsausgabe: 49,- Euro
    Preis in der Ausstellung: 35,- Euro

     

    Die Schauspielerin und Sängerin Katja Riemann ist als Autorin an dieser Publikation ebenfalls beteiligt. Ihre gleichsam szenische Lesung findet im Rundgang durch die Ausstellung statt. Eckart Hahn wird anwesend sein und das Geschehen kommentierend begleiten bzw. für Fragen zur Verfügung stehen.

     

    Katja Riemann-Foto Kai Glawe
    Katja Riemann fotografiert von Kai Glawe vor dem von ihr behandelten Bild „Cocoon“

    Weitere Informationen:
    Zur Ausstellungsseite
    Zum Facebook-Event

    Eintritt: frei, Spenden erbeten