Veranstaltung

  • 26. Mai 2019 | 16.00 Uhr
  • Finissage GLOBAL NATIONAL
  • Europawahl-Special
  • Kuratorenführung
    Mit Raimar Stange durch die Ausstellung GLOBAL NATIONAL – Kunst zum Rechtspopulismus

    Lesung
    Jörg-Uwe Albig aus „Zornfried“
    Tief im Spessart liegt die Burg Zornfried. Dort versammeln sich die Vordenker einer Neuen Rechten: ein Dichter, dessen Texte von Blut und Weihe triefen, ein völkisch philosophierender Waldgänger, ein Filmemacher, der sich als böses Genie inszeniert, und eine Gruppe kämpferischer junger Männer. Von der Aussicht auf eine spektakuläre Reportage werden jedoch auch immer wieder Journalisten angelockt – die sich bisweilen gefährlich weit auf das Spiel der Burgbewohner einlassen.
    Weitere Informationen


    Foto: Christina Zück

     

    Art Critics Orchestra (ACO)
    Das Art Critics Orchestra (ACO) ist wieder da – mit seinem „Comeback“-Gig im Haus am Lützowplatz. Gegeben werden Songs u. a. gegen „Nazi Punks“ und „Racist Friends“. Die verheißungsvoll-kritische Besetzung: Agnes Wegner, Gesang; Micz Flor, Gitarre; Andreas Schlaegel, Drums/Gesang; Raimar Stange, Bass.

     

    Hof und Studiogalerie: ab 15 Uhr
    Finissage: Entering, Permanent, Welt, Attrappe
    in der Studiogalerie
    und
    Eröffnung: Claudia Kugler
    im Rahmen der HaL-Hofskulptur #4 von Andreas Koch