Veranstaltung

Performing Encounters Logo

28. September 2016
20.00 Uhr
Yvonne Reiners
Performing Encounters #3

„Normierung“ und „Kontrolle“ sind zwei Schlüsselbegriffe für diesen Salon. Die Künstler Ralf Baecker, Sebastian Schmieg und Jennifer Lyn Morone beschäftigen sich auf unterschiedliche Weise mit „Körpern“. Der (Daten-)Körper und seine Verwertbarkeit steht im Mittelpunkt der Beschäftigung von Jennifer Lyn Morone, während Ralf Baecker poetische Maschinen erschafft, die sich selbst zu optimieren suchen. Sebastian Schmieg hingegen macht Prozesse der Datensammlung und algorithmische Absurditäten sichtbar. Zu sehen und hören gibt es Artist-Talks mit den Künstlerinnen und Filme.

Moderiert wird der Abend von Jeni Fulton (sleek magazine)

Weitere Informationen zu Performing Encounters


 

“Standardisation” and “control” are starting points for the interface between machines and the human being. Performing Encounters invites the artists Ralf Baecker, Sebastian Schmieg and Jennifer Lyn Morone to create an evening around these fields of tension. Artist talks, film screenings and some good food.

Moderated by Jeni Fulton (sleek magazine)

Further information about Performing Encounters

Eintritt: frei