Veranstaltung

  • 28. Februar 2019 | 19.00 Uhr
  • Römer+Römer im Gespräch mit Marc Wellmann und Peter Schiering
  • Künstlergespräch und Buchpräsentation
  • Künstlergespräch mit Marc Wellmann und Peter Schiering.

    Peter Schiering ist Fernseh-Autor im Bereich Kunst und Kultur, Filmemacher und leitet den gemeinnützigen Verein Salon Neucologne e.V..
    Er hat an der HfG in Karlsruhe Medienkunst, Kunstwissenschaft und Philosophie studiert und u.a. Filme über Joseph Beuys und Gregor Schneider gemacht, sowie zahlreiche Fernsehbeiträge über zeitgenössische Kunst.
    Seit 2008 lebt er in Berlin.

    Anlässlich der Ausstellung erscheint eine Publikation im Verlag Kettler, herausgegeben von Marc Wellmann mit Texten von Ludwig Seyfarth und Rachel Bowditch, gestaltet von Matthieu De Schepper.
    80 Seiten, Deutsch/Englisch, 30 x 23 cm, Hardcover
    Preis in der Ausstellung: 25 Euro
    Preis im Buchhandel: 38 Euro
    ISBN 978-3-86206-723-7

     

    Weitere Informationen:

    Zur Ausstellungsseite

Peter Schiering