Veranstaltung

05. November 2021
19:00 Uhr
Eröffnung / Opening
Amada Verde, kuratiert von Marte Kiessling

please scroll down for English version
 
 
Begrüßung: Marc Wellmann, Künstlerischer Leiter, Haus am Lützowplatz (HaL)
Einführung: Marte Kiessling, Kuratorin der Ausstellung
 
Videoperformance:
Im Rahmen der Eröffnung findet im Hofgarten vom Haus am Lützowplatz die Videoperformance Açaí- Live Longer, Stronger, Better der Künstlerin Milda Lembertaité statt. Die Performance ist eine Adaption einer 2-Kanal-Video-Performance, die 2019 in Zusammenarbeit mit Amelia Prazak entstanden ist.
 
 
Wichtiger Hinweis:
Die Veranstaltung findet unter 2G-Regulierungen statt und ermöglicht die Teilnahme nur Geimpften und Genesenen. Die Nachweise werden vor Eintritt geprüft. 
 
In der kleinen Studiogalerie bitten wir zusätzlich weiterhin um das Tragen einer Maske.
 
Die vorgeschriebene Anwesenheitsdokumentation ist über die Corona-Warn-App, die luca-App oder in Papierform vor Ort möglich.
 
 
 
An der Ausstellung beteiligte Künstler*innen:
Nathalia Favaro
Marte Kiessling
Milda Lembertaité
Amelia Prazak
Tina Ribartis
Luzia Simons
Stig Marlon Weston
Miki Yui
 
Die Ausstellung Amada Verde zeigt eine Auswahl von Künstler*innen, die Teil des internationalen Residenzprogramms LABVERDE in Brasilien waren. LABVERDE möchte die Grenzen der „klassischen“ Kunst erweitern, indem die Teilnehmer*innen an einem intensiven Programm mit Wissenschaftlern und Einheimischen direkt im Amazonas Regenwald teilnehmen und damit ein breites Spektrum an Erfahrungen, Wissen und kulturellen Erfahrungen zwischen Kunst, Wissenschaft und Natur erlangen. Die hierbei entwickelten Arbeiten zu Umweltthemen und den Erfahrungen im Amazonas-Regenwald werden im Haus am Lützowplatz präsentiert.
 
 
 
ENGLISH VERSION
Cordial invitation to the exhibition opening „AMADA VERDE“ curated by Marte Kiessling on October 29, 2021 at 7 pm.
 
Welcome address: Marc Wellmann, Artistic Director, Haus am Lützowplatz (HaL)
Introduction: Marte Kiessling, curator of the exhibition
 
As part of the opening, the video performance Açaí- Live Longer, Stronger, Better by the artist Milda Lembertaité will take place in the courtyard garden of the Haus am Lützowplatz. The performance is an adaptation of a 2-channel video performance that was created in 2019 in collaboration with Amelia Prazak.
 
Important Note:
The event takes place under 2G regulations and allows access only to those who have been vaccinated and recovered to participate. The evidence will be checked before entry. 
 
In the small Studiogalerie we also ask you kindly to still wear a mask.
 
 
Participating artists in the exhibition:
Nathalia Favaro
Marte Kiessling
Milda Lembertaite
Amelia Prazak
Tina Ribartis
Luzia Simons
Stig Marlon Weston
Miki Yui
 
The exhibition Amada Verde is showing a selection of Artists who participated in different parts of the international residency program LABVERDE, which was created to strengthen the limits of art through a broad array of experiences, knowledge sets, and cultural perspectives involving art, science, and nature. By participating in an intensive program in the Amazon rainforest in Brazil, the artists developed work about environmental issues and their experiences in the Amazon rainforest.