Veranstaltung

  • 01. November 2018 | 19.00 Uhr
  • Lesung und Diskussion
  • Mark Jones „Am Anfang war Gewalt. Die deutsche Revolution 1918/1919 und der Beginn der Weimarer Republik“
  • Lesung mit dem Historiker Mark Jones aus seinem Buch „Am Anfang war Gewalt. Die deutsche Revolution 1918/1919 und der Beginn der Weimarer Republik“ (Ullstein) mit anschließender Diskussion.

    Die Veranstaltung findet statt im Rahmen der Ausstellung „November – Versuch über eine Revolution“ mit Werken von Robert Barta, Julius von Bismarck, Mariechen Danz, Tracey Moffatt, Bettina Pousttchi und Katja Strunz.

    Weitere Informationen:

    Zur Ausstellungsseite

Mark Jones